Artikel werden gesucht ...
Artikel wird geladen ...

Wir ziehen um: Ab dem 02.01.2019 sind wir in der Romain-Rolland-Str. 62, 13089 Berlin zu finden.

im Rundfunk

Thema Autodiebstahl beim TV-Magazin 'Auto Mobil' (VOX)

2018: Thema Autodiebstahl und Schutzmaßnahmen bei VOX

Immer wieder taucht bei den Autobesitzern die Frage auf: Warum und wie leicht wird eigentlich mein Auto gestohlen? Um Licht ins Dunkle zu bringen, nahm sich am 23. Septmeber 2018 das TV-Magazin "Auto Mobil" bei VOX dem Thema an.

Wie leicht man sich im Internet illegales Werkzeug beschaffen kann, um kinderleicht ein Auto zu klauen, zeigte der Moderator der Sendung in Zusammenarbeit mit einem Technikexperte des ADAC. Um sich effektiv vor Autodiebstahl zu schützen, demonstrieren die beiden unter anderem die Wirksamkeit der Bear-Lock-Gangschaltungssperre von Bear-Lock.

Beitrag im HR, hallo hessen (31.08.2017)

2017: LKA Hessen zeigt Diebstahl- & KeylessGo-Schutzmaßnahmen

Autodiebe nutzen aktuell sehr gerne die Schwächen der KeylessGo-Systeme aus, um an die teuren Fahrzeuge zu gelangen. Diese Systeme bieten den Autofahrern eigentlich einen hohen Komfort, aber die Schwachstelle kennt kaum jemand. Autodiebe greifen die Funkfrequenzen des Autoschlüssels ab, da dieser zu jeder Zeit sogar durch Wände an das Auto sendet. Die Kriminalpolizeiliche Beraterin Claudia Zanke aus Gießen gab den Zuschauern in "hallo hessen" beim HR einige Tipps für Autofahrer gegen den Autodiebstahl. Damit der Schlüssel nicht ständig Funkfrequenzen an Auto senden kann, gab Zanke die Empfehlung des sicheren Schlüsseletuis Keysafe. Falls die Autodiebe dennoch in das Fahrzeug gelangen, sollte unsere komfortablere Bear-Lock-Gangschaltungssperre nachgerüstet werden.

Empfehlung am 13.10.2016 bei der ProSiebenSat.1 Group

2016: Gangschaltungssperren erneut im TV empfohlen

In einem Beitrag der ProSiebenSat.1 Group wurde am 13.10.2016 die Verhinderung des Autodiebstahls durch unsere Gangschaltungssperren bei SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold, ProSieben MAXX und N24 empfohlen (auch online) und wies im gleichen Zug auf die Diebstahlstatistik von 2015 hin. Somit wurden unsere Produkte von Bear-Lock wieder als sinnvolle Maßnahme gegen den Autodiebstahl bevorzugt bekanntgegeben.

Beitrag im RBB, zibb (04.03.2015)

2015: Abendsendung "zibb" im RBB führt Schutzmaßnahmen vor

Eine kurze Zusammenfassung für Maßnahmen gegen den Autodiebstahl präsentierte der "zibb"-Verkehrsexperte Reinhard Rychlik im RBB am 04.03.2015 in der Abendsendung "zibb". Unter den Favoriten der Maßnahmen wurden vor allem die Gangschaltungs- und Lenksäulensperren als mechanische Sicherung genannt. Aus dem zusätzlichen Online-Shop von Bear-Lock überzeugten ihn auch die Radkrallen, Lenkradkrallen und Ventilwächter.

Beitrag im MDR, Fakt ist ... (16.07.2012)

2012: Bear-Lock in der MDR-Sendung "Fakt ist ...!"

Der MDR berichtete am 16.07.2012 in der Sendung "Fakt ist ...!" intensiv über den massiv angestiegenen Kfz-Diebstahl. Unter anderem wurden Ursachen und Gegenmaßnahmen diskutiert. In einem Ausschnitt des Beitrags wurden die Vorteile der mechanischen Wegfahrsperren analysiert.

Holger Winter, Einbaupartner in Dresden, zeigte zusammen mit Bürger-Reporterin Ines Klein, wie man sich selbst vor Autodieben schützen kann. Was ist wirkungsvoll? Was ist neu auf dem Markt? Für Holger Winter sind die Favoriten: Die Bear-Lock-Gangschaltungssperren (auch Schalthebelsperren genannt) & ggf. zusätzliche Radkrallen.

Beitrag im MDR, Sachsen-Spiegel (03.11.2012)

2012: Vorteile der Gangschaltungssperre im MDR "Sachsen-Spiegel"

Der MDR berichtete im "Sachsen Spiegel" über die mechanischen Schalthebelsperren. Im Bericht wurde erwähnt, dass der tschechische Botschafter die deutschen Autofahrer kritisierte: "Sie müssten sich nicht wundern, wenn so viel gestohlen wird, weil ihre Autos schlechter gesichert seien, als in seiner tschechischen Heimat." Dort werden die Schalthebelsperren von den Versicherungen gefordert - sie werden sogar ab Werk eingebaut. Es wird somit von der Möglichkeit einer Beitragsreduzierung bei Kfz-Versicherungen berichtet (allerdings nur in Polen und Tschechien).

Zur Sicherung seines neuen Fahrzeuges, lässt sich der im Bericht betroffene Bürger die robuste Bear-Lock-Gangschaltungssperren als mechanische Sicherung einbauen. Der Kfz-Meister und Einbaupartner, Mirko Pohl, hebt dabei die Vorteile der Gangschaltungssperren hervor.

Bear-Lock im ZDF 'xy...sicherheitscheck'

2005: Bear-Lock im ZDF "xy...sicherheitscheck"

Auch im ZDF wurden die Bear-Lock-Wegfahrsperren von Rudi Cerne im "xy...sicherheitscheck" vom 04.06.2005 neben elektrischen Alarmanlagen vorgestellt. Hier wurde vom DEKRA-Sachverständigen eine Kombination von mechanischer und elektrischer Wegfahrsperre empfohlen, denn die Überwindung von mehreren Wegfahrsperren kostet Zeit - und davon haben Diebe bekanntlich sehr wenig.

Bear-Lock im SAT.1 'GoodYear-Automagazin'

2004: Bear-Lock im SAT.1 "GoodYear-Automagazin"

Die damals sich noch einzigen im Sortiment befandenen Bear-Lock-Gangschaltungssperren wurden am 31.10.2004 im SAT.1 "GoodYear-Automagazin" vorgestellt. Das Thema der Sendung lautete "Diebstahlschutz von PKWs", bei der auch Bear-Lock auffällig oft erwähnt wurde. Im Beitrag hat der AvD die Bear-Lock-Gangschaltungssperren als effektiv und empfehlenswert bezeichnet.

Bear-Lock bei VOX 'auto-motor-sport-tv'

2004: Bear-Lock bei VOX "auto-motor-sport-tv"

Die Bear-Lock-Schalthebelsperren wurden bei "auto-motor-sport-tv" auf VOX am 16.05.2004 das erste Mal im deutschen Fernsehen vorgestellt und empfohlen.
Diebstähle an einem Kfz sind die häufigsten Strafdelikte in der Bundesrepublik, so hieß es. Es wurde außerdem gezeigt, wie Autodiebe vorgehen und wie man den Autodiebstahl vorbeugen kann.
  • Bear-Lock kaufen

    • Artikel passend zum Fahrzeug suchen (Drop-Down-Listen)
    • Anfrage senden
    • Artikelpreis + Infos erhalten
    • Einbaupartner in Ihrer Region vergleichen + Kostenvoranschlag inkl. Einbau anfordern
    • Auftrag erteilen + Montagetermin vereinbaren
    Anfrageformular Einbaupartner
  • Vorteile von Bear-Lock

    • Qualität + Entwicklung seit 1991
    • 5 Jahre Garantie
    • TÜV geprüft - keine Eintragung in die Fahrzeugpapiere nötig
    • Härtetests bestanden:
      Aufbohren, Vereisen, Ziehen, Schlagmethode, Vibrationen ...
    • fest mit Karosserie verbunden, kein lästiges An- & Abmontieren nötig
    • gekapselte Sicherheitsschlösser
    • pulverbeschichtet, gehärteter Stahl, wartungsfrei
  • Wir beraten Sie gern

    Unser Team berät Sie innerhalb unserer Geschäftszeiten: Mo-Fr von 8:00-16:00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

    Telefonnummer:
    Faxnummer:
    +49 (0)30 51063-959
    +49 (0)30 51063-790
    zum Kontaktformular